Wahrheit macht frei

VOTE! 



Erschütternder Dokumentarfilm von 1991, der anhand von Interviews mit führenden Neonazis und Holocaustleugnern sowie Archivmaterial von konspirativen Treffen den Zustand der deutschen Neonaziszene kurz nach der Wende aufzeigt und deren internationalen Verquickungen, die bis ins Europaparlament reichen.

1 Kommentar:

  1. und wenn man das 3.Reich nicht reinwaschen, sondern dieses Thema nur diskutieren will, macht man sich in diesem Land schon strafbar.
    Und so was nennt sich Demokratie?
    Wer Geschichte durch Gesetze manifestieren will, ist an geschichtlicher Aufarbeitung nicht interessiert und darf sich Geschichtsmanipulierer nennen, denn wie wir alle aus längst vergangenen Zeiten wissen.... die Geschichtsbücher schreiben so lange die Gewinner, bis die Zeit sie wiederlegt!

    AntwortenLöschen