Die Protokolle Der Weisen Von Zion - eine Fälschung?

VOTE! 


Die Protokolle der Weisen von Zion sind ein ab 1900 verbreitetes antisemitisches Pamphlet, das eine jüdische Weltverschwörung belegen soll. Es wurde von unbekannten Redakteuren auf der Grundlage der satirischen Schrift Gespräche in der Unterwelt zwischen Machiavelli und Montesquieu von Maurice Joly und weiteren fiktionalen Texten zusammengestellt. Es findet heute noch international unter Antisemiten Glauben. In Deutschland ist die Verbreitung der Protokolle als Volksverhetzung verboten.
Die Protokolle der Weisen von Zion (Frankreich, 2008, 53mn) ARTE F

Regie: Barbara Necek
Autor: André Taguieff
Produzent: Doc En Stock

Ausgestrahlt: Dienstag, 6. Mai 2008 um 22.05 Uhr


Quelle

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen